Start arrow - was ist TaeBo® ? arrow TAEBO®: Bandagenkonzept
TAEBO®: Bandagenkonzept

TAEBO®: Bandagenkonzept

Ähnlich wie die Unterscheidung durch Gürtelfarben in vielen Kampfkünsten gibt es bei TAE BO® eine Graduierungsunterscheidung durch farbige Bandagen für Teilnehmer und Trainer.


Weiße Bandagen
Die weißen Bandagen dürfen alle Teilnehmer und Einsteiger tragen, ohne an einem Bandagen – Workshop teilgenommen und eine Prüfung abgelegt zu haben.


Gelbe Bandagen – First Student Degree
Die gelbe Bandage ist das erste „Upgrade“. Die Teilnehmer besuchen einen Technikworkshop, der von einem TaeBo – Basic Instructor (blaue Bandagen) durchgeführt wird. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist, dass die Techniken 1 – 8 bekannt sind.


Orange Bandagen – Second Student Degree
Die orange Bandage ist das zweite „Upgrade“. Die Teilnehmer besuchen einen weiteren Technikworkshop, der auch wieder von einem TaeBo – Basic Instructor (blaue Bandagen) durchgeführt wird. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz der gelben Bandagen. Leistungsniveau und Technik des Teilnehmers sollten sich im Vergleich zur bereits bestandenen Gelb – Bandagen – Prüfung gesteigert haben.

Grüne Bandagen – Third Student Degree
Die grüne Bandage ist das dritte „Upgrade“ und die Vorstufe zum Einstieg in die TaeBo Basic Instructor – Ausbildung. Die Teilnehmer besuchen einen Technikworkshop, der von einem Advanced Instructor (rote Bandagen) oder einem Master Instructor (schwarze Bandagen) durchgeführt wird. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz der orangen Bandagen.
Instructor Degrees

Blaue Bandagen
Die blaue Bandage ist das erste „Trainer Upgrade“, der Basic Instructor. Die Ausbildungsdauer beträgt 8 Tage und wird von den IFAA – Referenten durchgeführt. Nach Bestehen der 2tägigen Theorie- und Praxisprüfung darf der Basic Instructor selbstständig TaeBo – Kurse geben und Prüfungen für gelbe und orange Bandagen abnehmen.

 Rote Bandagen
Die rote Bandage ist das zweiter „Trainer Upgrade“, der Advanced Instructor. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz der blauen Bandagen. Die Ausbildungsdauer beträgt wiederum 8 Tage und wird von IFAA – Referenten durchgeführt. Die Ausbildung endet mit einer 2tägigen Abschlussprüfung. Nach Bestehen der Prüfung ist der Instructor berechtigt, Advanced Kurse anzubieten und Prüfungen für gelbe, orange und grüne Bandagen abzunehmen.


Alle Trainer sind verpflichtet, innerhalb von 24 Monaten, an Fortbildungsmaßnahmen (Technikworkshops, Kongressworkshops, etc…) erfolgreich teilzunehmen, da sonst die eigene Lizenz erlischt.
 

Letzte Aktualisierung ( Thursday, 28. February 2008 )
 
Karate Bereich
Start
- was ist Karate ?
- Events
- Team
Besucher
heute: 47
gestern: 218
total: 89683